BYD im Pressecheck

Immer auf dem neusten Stand

Meinungen der Presse kurz & knapp zusammengefasst

BYD Seal - Chinesisches E-Auto im europäischen Markt auf dem Vormarsch

Der chinesische BYD Seal, eine Mittelklasselimousine, zeigt, dass chinesische Autos in Europa konkurrenzfähig sind. Mit sportlichem Design und fortschrittlicher Technik widerlegt er Vorurteile. Von Styling bis Innenraumgestaltung wurde er europatauglich konzipiert. BYD, Chinas erfolgreicher E-Auto-Hersteller, bringt nach zahlreichen Neuvorstellungen auch den Seal auf den Markt, um in Europa Fuß zu fassen. Das Modell bietet zwei Antriebsvarianten mit einem 82,5-kWh-Batteriepaket und bis zu 530 PS. Es verwendet eine leistungsstarke 800-Volt-Technologie und bietet eine Reichweite von bis zu 520 km. Das Fahrzeug überzeugt auch mit hochwertiger Verarbeitung und modernem Design, speziell für den europäischen Markt. Der genaue Preis steht noch aus.

DEN KOMPLETTEN ARTIKEL FINDEN SIE HIER:
N-TV, 06.09.2023 weiterlesen

E-Mobilität im Umbruch - Chinesischer Autobauer BYD erobert Europas Straßen

In der Ära der Elektromobilität stehen sich deutsche Autohersteller neuen Herausforderungen gegenüber, während chinesische Unternehmen mutig den europäischen Markt erobern. BYD, ein Vorreiter, wird bis nächstes Jahr sechs Elektroautos einführen. Ein Beispiel ist der überarbeitete Tang, der auf der IAA in München präsentiert wurde. Diese Version verfügt über die Möglichkeit des dreiphasigen Ladens, soll im NCAP-Test fünf Sterne erreichen und ist mit erweiterten Fahrassistenzsystemen ausgestattet. Dieser eindrucksvolle Schritt unterstreicht die Entschlossenheit von BYD, in jedem Segment zu überzeugen. Eine aufregende Zeit für die E-Mobilität in Europa bricht an, während der Wettbewerb zwischen deutschen und chinesischen Herstellern Innovationen vorantreibt.

DEN KOMPLETTEN ARTIKEL FINDEN SIE HIER:
FOCUS online, 01.08.2023 weiterlesen

BYD - Hinter den Kulissen eines aufstrebenden E-Auto-Giganten

Inmitten des pulsierenden Verkehrs von Shenzhen, dem Zentrum der E-Mobilität, zeichnet sich eine eindrucksvolle Veränderung ab. BYD, bereits führend auf dem chinesischen Markt, hat im ersten Halbjahr 1,25 Millionen E-Autos verkauft und drängt nun auf die globale Bühne. Der Besuch in der Konzernzentrale enthüllt innovative Technologien wie Blade-Batterien und fahrerlose Shuttles, während die ehrgeizigen Pläne des Unternehmens, Europas Top-5-Autohersteller zu werden, die zukünftige Richtung aufzeigen. Eine Reise in die Zukunft der Elektromobilität.

DEN KOMPLETTEN ARTIKEL FINDEN SIE HIER:
AUTO BILD, 31.07.2023 weiterlesen

Kontaktieren Sie uns