Ein blauer BYD ATTO 3 von schräg vorne auf einem spiegelndem Untergrund mit rosa und lila Hintergrund.

BYD Atto 3 EV

Sie suchen ein kompaktes rein elektrisch angetriebenes Fahrzeug mit fünf Sitzplätzen, zahlreichen Assistenzsystemen, einem hohen Maß an Luxus und Sicherheit? Dann könnte der BYD Atto 3 EV das Auto sein, welches Ihre Wünsche nicht nur erfüllen, sondern sogar übertreffen kann. Der Atto 3 ist nun auch in Deutschland verfügbar, ein elektrischer, kompakter und effizienter SUV mit hochwertiger Anmutung und moderner Optik, der nicht nur preislich überzeugen wird.

Unsere aktuellen Angebote

Hier finden Sie eine Übersicht zu unseren Angeboten für den BYD ATTO 3.

  • BYD ATTO 3 COMFORT für nur € 399,-/Monat*

    Nur für kurze Zeit

    BYD ATTO 3 COMFORT für nur € 399,-/Monat*

    Aktionsleasing – nur 700x bundesweit.

    399,-/Monat

  • BYD im Abo - schon ab € 599,-/Monat**

    BYD abonnieren

    BYD im Abo - schon ab € 599,-/Monat**

    Flexible Laufzeiten und kurzfristige Verfügbarkeit zum monatlichen Festpreis

Die Frontschütze des BYD ATTO 3.
Die Frontschütze des BYD ATTO 3.

Warum BYD Atto 3 ?

Der BYD Atto 3 ist das allererste Elektrofahrzeug der Marke, welches auf der brandneuen e-Plattform 3.0 des Herstellers basiert. Diese Plattform wurde speziell für Elektrofahrzeuge entwickelt und das sieht und spürt man beim BYD Atto 3 in jedem Detail. Welcher Kompakt-SUV bietet ab Werk schon ein großes Panorama-Glasdach und eine Ambiente-Beleuchtung? Das Fahrzeug ist darüber hinaus mit zahlreichen aktiven und passiven Sicherheitssystemen der neusten Generation ausgestattet.

Serienmäßig verfügt der BYD Atto 3 über eine adaptive Geschwindigkeitsregelung, über einen Tot-Winkel-Warner sowie über eine Spurwechselwarnung. Dank den Parksensoren vorne und hinten, sowie der 360°-Kamera wird der Einparkvorgang zum sprichwörtlichen Kinderspiel und die Jüngsten unter uns sind dank drei ISO-Fix-Halterungen gern gesehene Mitfahrer im Atto 3.

Das bietet nur der BYD Atto 3

Der rein elektrisch angetriebene 5-Sitzer bietet dank einer 60,5 kWh fassenden Lithium-Eisenphosphat-Batterie eine kombinierte WLTP-Reichweite von 420 Kilometern. Innerstädtisch kann er diese sogar noch toppen: Unter idealen Bedingungen verfügt der BYD Atto 3 im städtischen WLTP-Zyklus über eine Reichweite von maximal 568 Kilometer.

Der BYD Atto 3 bietet ein Kofferraumvolumen von 440 Liter. Legt man die Rücksitzlehnen im Verhältnis 60/40 um werden daraus bis zu 1.338 Liter Gepäckraum. So empfielt sich der BYD Atto 3 auch für die Auszeichung "Familienauto des Jahres 2023". Der BYD Atto 3 EV ist ein alltagstauglicher Familienbegleiter, welcher mit den aktuellsten Fahrerassistenzsystem ausgestattet wurde, darunter zahlreiche hochmoderne Sicherheitsfunktionen.

BYD Atto 3 - technische Daten

  • Leistungsrange: bis zu 150 kW¹
  • Drehmoment: 310 Nm ¹²
  • Verbrauch komb.: 15,6 kWh/ 100km³
  • CO₂-Ausstoß komb.: 0 g/km³
  • Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
  • Beschleunigung: 7,3 s auf 100 km/h
  • Reichweite: 420 Kilometer³
Die Heckschürze und die rechte Seite des BYD ATTO 3.
Die Front des BYD ATTO 3 von der Seite mit den Felgen und der Fahrertür.
Nahaufnahme eines Scheinwerfer des BYD ATTO 3.
Nahaufnahme eines eingesteckten Ladesteckers in einen blauen BYD ATTO 3

BYD Atto 3 Maße / Abmessungen

Der BYD Atto 3 ist 4,45 Meter lang und inklusive Außenspiegel 2,05 Meter breit. Der Radstand von 2,72 Meter und der niedrige Schwerpunkt sorgt für ein stabiles Fahrverhalten und ausreichend Platz in der zweiten Sitzreihe. Der BYD Atto 3 verfügt serienmäßig über drei ISO-Fix-Halterungen. Hinten auf den äußeren Sitzen, sowie auf dem Beifahrersitz lassen sich geeignete Kindersitze spielend einfach montieren. Das rein elektrisch angetriebene Fahrzeug der Marke BYD misst in der Höhe 1,61 und bietet Platz für bis zu fünf Personen. Die Bodenfreiheit wird mit 17,5 cm angegeben.

Der BYD ATTO 3 in der Herstellerfarbe rot.
Der BYD ATTO 3 in der Herstellerfarbe rot.
Der BYD ATTO 3 in der Herstellerfarbe grau.
Der BYD ATTO 3 in der Herstellerfarbe weiß.
Der BYD ATTO 3 in der Herstellerfarbe blau.

BYD Atto 3 Farben / Lackierungen

Vier Farben sind für den BYD Atto 3 EV erhältlich.

  • Rot

  • Grau

  • Weiß

  • Blau

Nahaufnahme eines eingesteckten Ladesteckers in einen blauen BYD ATTO 3
Nahaufnahme eines eingesteckten Ladesteckers in einen blauen BYD ATTO 3

BYD Atto 3 Antrieb / Ladeleistung

Serienmäßig verfügt der BYD Atto 3 EV über einen 11-kW-On-Board-Charger. Die Peak-Ladeleistung an einer DC-Ladesäule liegt bei 80 Kilowatt ¹. Unter idealen Bedingungen kann der 60,5 kWh fassende Akku innerhalb von 29 Minuten wieder von 30-80 % State of Charge aufgeladen werden ¹. Dieser Wert gilt bei Verwendung einer DC-Schnellladestation mit einer Versorgungsspannung von 400 V, sowie einem Strom von mindestens 300 Ampere ¹. Die Ladezeit kann abweichen und ist abhängig von verschiedenen Faktoren, wie z.B. Umgebungs- und Batterietemperatur sowie dem Einsatz zusätzlicher Nebenverbraucher, wie zum Beispiel der Heizung. Der Typ2 und CCS-Ladeanschluss befindet sich bei diesem BYD-Modell vorne rechts auf der Beifahrerseite. Diese Positionierung ist ideal für innerstädtische 11- oder 22-kW-Ladesäulen, die in der Regel parallel zur Fahrbahn stehen. BYD Atto 3 Kunden müssen nicht erst auf die Straße treten und sich in Gefahr bringen, um das Fahrzeug an- oder auch wieder abzustecken. Der Hersteller gibt auf die Hochvolt-Batterie eine Garantie von acht Jahren bis zu einer Laufleistung von 160.000 Kilometer.

Das sind die Ausstattungshighlights des BYD Atto 3

  • LED-Scheinwerfer
  • Scheibenbremsen an der Vorderachse
  • 18" Alu-Felgen
  • Apple Car Play
  • Android Auto
  • drehbares 12,8" großes Infotainment-System
  • Panorama-Glasdach
  • Ambientebeleuchtung
  • Fahrer-Assistenzsysteme
  • 6-fach verstellbarer Fahrersitz
  • 4-fach verstellbarer Beifahrersitz
Der vordere Innenraum mit Fahrer- und Beifahrersitz sowie Kontollbildschirmen des BYD ATTO 3.
Detailaufnahme des Lautsprechers in der Tür des BYD ATTO 3.
Die Mittelkonsole des BYD ATTO 3 mit futuristischen Schalthebel.
Fahrer- und Beifahrersitz des BYD ATTO
Lenkrad und Kontrollbildschirme des BYD ATTO 3 aus Sicht des Fahrers.
Die Rücksitze des BYD ATTO 3.
Der Innenraum mit Fahrer- und Beifahrersitz sowie der Rückbank des BYD ATTO 3.
Detailaufnahme des Car-Multimedia-Bildschirm des BYD ATTO 3
Detailaufnahme des Car-Multimedia-Bildschirm des BYD ATTO 3

BYD Atto 3 Infotainment

Die Mitreisenden stehen im BYD Atto 3 im Mittelpunkt. Serienmäßig verfügt der Atto 3 über einen drehbaren 12,8" Touchscreen als zentrales Display. Ab der "Design"-Ausstattungslinie ist ein 15,6" großes Display enthalten. Hinter dem Lenkrad befindet sich ein 5" Display für die wichtigsten Fahrinformationen. Dank DAB+ verfügt der Atto 3 über einen glasklaren Radio-Empfang und durch die zahlreichen Vernetzungsmöglichkeiten lassen sich problemlos die Inhalte des eigenen Smartphones abspielen. Für die Stromversorgung der Smartphones stehen im Atto 3 jeweils zwei USB-A sowie zwei USB-C-Anschlüsse zur Verfügung.

Mehrere Koffer im geöffneten Kofferraum des BYD ATTO 3.

BYD Atto 3 Kofferraum

Der BYD Atto 3 verfügt über fünf Sitzplätze. Werden die hinteren Sitzlehnen umgelegt, was im Verhältnis 60/40 in der 2. Reihe möglich ist, lässt sich das Kofferraumvolumen von 440 auf 1.338 Liter vergrößern.

Zeichnung zu den Assistenzsystemen des BYD ATTO 3, die erkennen das auf den Nebenspuren hinten ihm andere Autos fahren.
Zeichnung zu den Assistenzsystemen des BYD ATTO 3, die erkennen das auf den Nebenspuren hinten ihm andere Autos fahren.
Zeichnung zu den in dem Assistenzsystemenen enthaltenen Abstandssensoren am Heck des BYD ATTO 3.

Wie sicher ist der BYD Atto 3 EV?

5 Sterne im aktuellen Euro-NCAP Crashtest hat der BYD Atto 3 EV bekommen! Viele Assistenzsysteme, die bei anderen Herstellern Aufpreis kosten, sind beim BYD Atto 3 EV bereits inklusive und ab Werk verbaut. Mehr Licht = Mehr Sicht = Mehr Sicherheit! Aus diesem Grund verfügt der Atto 3 nicht nur über LED-Scheinwerfer und LED-Rückleuchten, sondern auch über eine Fernlichtautomatik. Das Fahrzeug blendet automatisch auf und wieder ab, damit andere Verkehrsteilnehmer nicht geblendet werden.

Der BYD Atto 3 EV verfügt ab Werk über nachfolgende Assistenzsysteme:

  • 360 Grad Kamera
  • adaptiver Tempomat
  • intelligenter Fahrassistent
  • Totwinkelwarner
  • Verkehrszeichenerkennung
  • Spurwechselassistent
  • Spurhalteassistent
  • Frontalkollisionswarnung
  • 7 Airbags (Beifahrerairbag deaktivierbar)

BYD ATTO 3 im "First Look"

Entdecken Sie die Vorzüge des BYD Einstiegsmodells im Video.

BYD Atto 3 SUV Wiki

Werden Sie zum BYD Atto 3 Experten mit unserem Wiki

Der Atto3 Active startet mit einem Preis ab 38.675 €. Das Modell Comfort startet bei 41.055 €. Das Modell Design kostet ab 43.435 €.

Der Hersteller BYD Auto verfügt aktuell über acht Produktionsstandorte weltweit, diese befinden sich zum Beispiel in  Xi'an, Shangluo, Shaoguan, Shenzhen, Sriperumbudur, im ungarischen Komárom, im französischen Allonne oder im kalifornischen Lancaster.

Der BYD Atto 3 verfügt über einen rein elektrischen Frontantrieb. Ein Permanentmagnet-Synchron-Elektromotor treibt die Vorderachse an. Der vordere Elektromotor leistet maximal 150 kW und verfügt über ein maximales Drehmoment von 310 Nm. Der Sprint von 0 auf 100 km/h ist innerhalb von 7,3 Sekunden möglich, die Höchstgeschwindigkeit des Atto 3 wird bei 160 km/h zu Gunsten der Reichweite und des Verbrauchs abgeregelt. In der Stadt spielt der Elektroantrieb seine Vorteile aus, durch einen WLTP-City-Zyklus Verbrauch von 12,0 kWh/100 km kann die maximale Reichweite in der Stadt auf 565 Kilometer gesteigert werden.

Das 1995 von Wang Chuanfu gegründete Unternehmen BYD bedeutet Build your Dreams und gilt als Pionier der Batterietechnologie. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Welt zu verändern, indem es ein umfassendes Ökosystem für saubere Energie schafft, welches die Abhängigkeit der Welt von fossilen Brennstoffen verringern soll. In Europa setzt sich BYD dafür ein, den öffentlichen Nahverkehr lokal emissionsfrei zu machen. Das nicht nur mit Bussen und Lastkraftwagen, sondern dank BYD Auto auch mit Fahrzeugen für den Individualverkehr. BYD hat in Deutschland mit dem BYD Atto 3, dem BYD Han und dem BYD Tang aktuell drei rein elektrisch angetriebene Modelle im Angebot. BYD ist das einzige Unternehmen im Segment der Automobil-Hersteller, welches zuvor Batterien produziert hat. Von Akkus für zum Beispiel Nokia und Motorola-Mobiltelefone zum Automobil-Hersteller. Das schaffte schon früh Vertrauen bei zahlreichen bekannten Investoren, so befinden sich 60 % der Anteile im Besitz von US-Investoren. Neben Automobilen stellt BYD auch elektrische Busse, Fahrräder und Gabelstapler her.

Der BYD Atto 3 kann via Typ-2 oder CCS-Ladestecker aufgeladen werden, der Ladeanschluss befindet sich auf der Beifahrerseite vorne rechts. Die maximale Ladeleistung via Typ-2 wird mit 11 kW angegeben, an einer geeigneten Schnellladesäule lädt der BYD Atto 3 EV mit einer maximalen Ladeleistung von 80 kW.

Die BYD Atto 3 Abmessungen im Überblick: Der Atto 3 ist 4455 mm lang, ohne Außenspiegel 1870 Millimeter breit und maximal 1615 mm hoch. Der Radstand beträgt 2720 mm. Inklusive Außenspiegel misst der BYD Atto 3 2050 Millimeter in der Breite.

BYD gilt seit 1995 als Pionier in der Entwicklung der Batterietechnologie. Der BYD Atto 3 wird mit der innovativen Blade-Batterie von BYD ausgestattet, die als eine der sichersten Elektroautobatterien der Branche gilt. Durch einen optimalen Aufbau wird die Raumausnutzung des Akkupacks im Vergleich zu herkömmlichen Lithium-Eisenphosphat-Akkus um über 50 % gesteigert. Hier finden Sie weitere Informationen über die Lithium-Eisenphosphat-Hochleistungsbatterie von BYD.

Der Hersteller „Build your Dreams“ (BYD) gibt auf den BYD Atto 3 eine fünfjährige Garantie bis zu einer Laufleistung von 100.000 Kilometer. Auf die Lithium-Eisenphosphat-Hochvoltbatterie gibt der Hersteller eine achtjährige Garantie mit einer Laufleistung von bis zu 160.000 Kilometer.

BYD Atto 3 | Stromverbrauch kombiniert: 15,6 kWh/100km | CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km¹²

 

¹ Die angegebenen Werte sind die ermittelten „WLTP-CO₂-Werte i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153.  Stromverbrauch und Reichweite wurden auf Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt. Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung. Maximale Ladeleistung an DC-Ladestation mit Versorgungsspannung 400 Volt, Strom 300 A; die maximale Ladeleistung ist abhängig von verschiedenen Faktoren, wie z.B. Umgebungs- und Batterietemperatur und dem Ladezustand der Batterie beim Ladestart.

 

² Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂ Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂ Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt.

Es handelt sich um „WLTP-CO₂-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen. Ab Januar 2021 sind die Mitgliedstaaten der Europäischen Union verpflichtet, dafür zu sorgen, dass für neue Pkw, die ausgestellt bzw. zum Kauf oder zum Leasing angeboten werden, mit Verbrauchs- und Emissionsangaben nach dem neuen Prüfzyklus WLTP geworben wird. An der Novellierung der deutschen Pkw-EnVKV, durch die diese Verpflichtungen im deutschen Recht umgesetzt werden sollen, wird derzeit gearbeitet; ihre Fertigstellung verzögert sich allerdings. Für eine Reihe von Neufahrzeugen stehen keine NEFZ-Werte mehr zur Verfügung und können daher nicht mehr angegeben werden. Für die Verbraucherinnen und Verbraucher ist es daher sinnvoll, über die realitätsnäheren WLTP-Werte informiert zu werden.

Wartungsintervall Nach Kilometern und Monaten
Kilometer (x1000) 20 40 60
Kilometer (x1000) 80 100 120
Kilometer (x1000) 140 160 180
Kilometer (x1000) 200 / /
Monat 12 24 36
Monat 48 60 72
Monat 84 96 108
Monat 120 / /

Folgende Garantiebedingungen gibt es beim BYD Atto 3:

Kategorie Laufzeit Kilometer Bemerkungen
Karosserie 144 Monate / /
Hochvoltbatterie 96 Monate 200,000 SOH³ 70%
Antriebsstrangsystem und Teile der Leistungsregelung 96 Monate 150,000 /
Starterbatterie 12 Monate 20,000 /
Grundgarantie 48 Monate 120,000 /
Ersatzteile 12 Monate / /
Verbrauchsmaterialien und Verschleißteile / / /
  • Teile, die nicht von dieser Garantie abgedeckt sind (ausschließlich BYD-Ladesteckverbinder)

  • Teile die im Rahmen dieser Garantie repariert oder ersetzt wurden, einschließlich Fahrzeugaustausch, sind nur bis zum Ende der geltenden Garantiefrist abgedeckt, sofern dies nicht anders durch geltende Vorschriften geregelt ist.

Kontaktieren Sie uns